Photovoltaik bei Lohschmidt Solar & Energie

Auf dieser Seite finden Sie die ersten Informationen rund um das Thema „Photovoltaikanlage“. Informieren Sie sich gern auch auf den folgenden Seiten oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt, um spezifische Fragen besprechen zu können.  

Immer wieder erreichen uns alltägliche Fragen wie „Kann ich mir das überhaupt leisten?“ oder „Ab wann lohnt sich meine Investition in nachhaltige Energie?“
Unsere Antwort lautet: Pauschal lässt sich das nicht sagen. Gemeinsam mit Ihnen schauen wir uns die vorhandene Technik an, worauf wir aufbauen können und in welchem Umfang investiert werden könnte. Unsere Anlagen sind auf ungefähr 20 bis 30 Jahre Laufzeit ausgelegt und werden durch uns regelmäßig gewartet, sodass Sie damit keine Arbeit mehr haben, wenn die Anlage inklusive aller Messtechnik installiert ist. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

 

Ihre 5 Schritte zur Photovoltaikanlage

1. Beratung vor Ort

Bei einem kostenfreien persönlichen Beratungsgespräch werden alle Punkte besprochen die zur Angebotserstellung notwendig sind, z.B. die Anlagengröße entsprechend dem Jahresverbrauch und der einzelnen Verbraucher (Wärmepumpe, E-Mobilität), der Standort der Komponenten (Wechselrichter und/oder Batteriespeicher) und Kabelwege.

2. Angebotserstellung

Sie erhalten ein maßgeschneidertes Angebot inkl. Projektbericht mit Ertragsprognose, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und geplanter Dachbelegung. Dies kann auch bei Bedarf bei einem weiteren persönlichen Gespräch besprochen und offene Fragen geklärt werden.

/

3. Auftragserteilung

Nach schriftlicher Auftragserteilung erfolgt die Bestellung der Komponenten, die Terminierung der Montage und die Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber. Sofern alle Komponenten lieferbar sind, kann die Montage ca. 4 Wochen nach Auftragserteilung erfolgen.

4. Montage

Innerhalb von 1-3 Tagen (je nach Größe) erfolgt die komplette Montage mit Einweisung in das System.

E

5. Inbetriebnahme

Nach ca. 2-3 Wochen erfolgt der Zählerwechsel (wenn nötig) durch den Netzbetreiber und die endgültige Inbetriebnahme Ihrer Photovoltaikanlage kann erfolgen. Nun kann es los gehen. Lassen Sie die Sonne für sich arbeiten und sparen Sie bares Geld.